Edirom-Summer-School-Logo
7.–11. September 2015
Heinz-Nixdorf-Institut der Universität Paderborn

Edirom-Summer-School

Dots

Digital Humanities – Themen, Tools, Technologien

7.–11. September 2015
Heinz-Nixdorf-Institut der Universität Paderborn

Die Edirom-Summer-School (ESS) findet regelmäßig im September an der Universität Paderborn statt. Sie richtet sich mit unterschiedlichen Kursen zu konzeptionellen und technischen Fragestellungen digitaler Editionsarbeit sowohl an interessierte Einsteiger und Studenten als auch an fortgeschrittene Wissenschaftler bzw. Editoren.

Seit 2009 wird die ESS vom Virtuellen Forschungsverbund Edirom am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn (Universität Paderborn und Hochschule für Musik Detmold) organisiert – seit 2013 außerdem in Kooperation und zusammen mit dem BMBF-Projekt DARIAH-DE.

Das Kernangebot an Kursen zu den Auszeichnungsstandards der Text Encoding Initiative (TEI) und der Music Encoding Initiative (MEI) sowie zu den Edirom Tools wird jährlich um Angebote für Fortgeschrittene und zu aktuellen Themen ergänzt. Außerdem findet während der ESS das Edirom-User-Forum statt, welches Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch zwischen Interessierten und Nutzern der Edirom Tools aus unterschiedlichen Editionsprojekten bietet. Einen vollständigen Kursüberblick erhalten Sie in den jeweiligen Jahresprogrammen. Bei Fragen zur ESS stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

ESS 2015

Die diesjährige Edirom-Summer-School wird vom 7.–11.9.2015 am Heinz-Nixdorf-Institut (HNI) der Universität Paderborn stattfinden.

Informationen zum Kursprogramm und zur Anmeldung erhalten Sie hier ab Frühjahr 2015.

Hinweise

Bring-your-own-Laptop

Wir gehen davon aus, dass Sie am besten mit Ihrem vertrauten eigenen Rechner arbeiten können. Falls Sie keinen Rechner mitbringen können, melden Sie sich bitte bei uns und wir werden versuchen, Ihnen über die Universität Paderborn einen Rechner für die Dauer Ihrer Teilnahme an der ESS zur Verfügung zu stellen.

Follow us on Github